FIBARO Switch für Home Kit


Beschreibung

FIBARO Single Switch im Test

Die "Smart Home Lüsterklemme"

Der Fibaro Switch ist eine Erweiterung für das SMART HOME, die aber entgegen anderer Produkte „unterputz“ verbaut wird. Der Switch (deu.: Schalter) soll zum Beispiel unter einem Lichtschalter verbaut werden. Die nackten Stromkabel werden bei diesem SMART HOME Produkt verkabelt und das unterscheidet ihn wesentlich von anderen smarten Produkten wie Steckdosen o.Ä. Somit ist weiterhin das Schalten der Deckenlampe durch den Lichtschalter aber auch über AppleHome möglich. 

Dadurch ergeben sich aber neben der Schaltung von Licht aber auch viele andere Einsatzmöglichkeiten: Man kann den Fibaro Switch auch einfach als smarte Lüsterklemme verwenden und in beliebige Stromkreisläufe mit einbinden – ganz ohne Lichtschalter. So haben wir für diesen Test auch eine Schaltung von neu verlegten Stromkabeln getestet zu steuern. Wie wir diese verkabelt haben erfährst du weiter unten. 

« 360 Grad »

2 Funktionsweisen

FIBARO Switch als Lichtschaltererweiterung

Der FIBARO Switch ist als Zwischenschalter hinter einem normalen Lichtschalter (eng.: Switch) gedacht. Ohne die Funktionsweise des „normalen“ analogen Lichtschalters zu beeinträchtigen erweitert der FIBARO Switch den Lichtschalter um die Smart Home Technology. Der durch den Lichtschalter gesteuerte Verbraucher kann also nach der Installation des FIBARO Switchs nach wie vor durch den Lichtschalter oder über das Smartphone gesteuert werden. (Auf dieser Webseite konzentrieren wir uns auf die Steuerung mit Apple HomeKit, es sind aber auch andere Wege möglich. Diese musst du aber auf anderen Seiten nachlesen.)

FIBARO Switch als Lüsterklemme

Der FIBARO Switch kann auch als Smart Home Lüsterklemme umfunktioniert werden.

Neben der eigentlichen Funktionsweise des Smarten Lichtschalters kann man den FIBARO Switch aber auch für die smarte Steuerung anderer Geräte nutzen, die über Stromkabel verfügen. Der Lichtschalter wird in diesem Falle einfach nicht mit an den FIBARO Switch angeschlossen. Anders ausgedrückt: Eine Smarte Steckdose ohne Schuko-Stecker und ohne Steckdose. 

Schaltung bei der Funktionsweise als Lüsterklemme

Bitte beachte, dass Strom sehr gefährlich ist und wir unerfahrenen Leien von dem Arbeiten mit Strom abraten, kontaktiere geg. einen Elektriker. Du bist Elektriker? Dann korrigiere mich gerne in den Kommentaren unter diesem Beitrag. Danke!

Die Schaltung für den Fibaro als Lüsterklemme sieht wie folgt aus: Das erste L ( eng: Load wire / ger: Phase) wird mit der ankommenden stromführenden Phase belegt. Das ist meist ein braunes Kabel, welches in Regelfall bereits verbaut ist. Ebenso ist meistens bereits an der gegebenen Stelle bereits ein Neutralleiter vorhanden. Das ist das blaue Kabel. Es wird mit dem N-Port im Fibaro belegt. Der Neutralleiter wird nicht mit dem Fibaro verbunden. Der wird meist direkt an den anzusteuernden Verbraucher verkabelt. 

Das stromführende Kabel, dass du nun ansteuern möchtest kommt in die Q-Belegung des Fibaros. Es ist die Phase für deinen Verbraucher. Also das Kabel, das den Strom liefert. Außerdem musst du noch den Neutralleiter deines Verbrauchers an die bereits bestehenden Neutralleiter verbinden. 

Galerie

Einbindung in Apple HomeKit

1. "FIBARO für HomeKit" APP öffnen
2. Auf das "+"-Symbol klicken
3. Den Hinweis bestätigen
4. In der Nähe des Gerätes warten, bis dieses erkannt wird. Falls es nicht erkannt wird in unserem Beitrag "FIBARO RESET" nachschlagen
5. Den FIBARO Switch anklicken
6. Den Code auf der Rückseite der Bedienungsanleitung scannen
7. Warten bis das Gerät hinzugefügt wird. (In der Nähe des Gerätes bleiben)
8. Das Gerärt wurde hinzugefügt
9. Den Raum auswählen, in den der Switch hinzugefügt werden sollen. (Daten werden aus Apple HomeKit übernommen)
10. Namen eingeben: Bei der ersten Abfrage wird der Name in der FIBARO APP festgelegt, bei der zweiten der Name für SIri
11. Der Switch wurde erfolgreich hinzugefügt
12. Der FIBARO Switch befindet sich nun auch automatisch in der Apple Home APP

Weitere Beiträge zu dem FIBARO Switch


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *