devolo Outdoor WiFi Powerline-Netzwerk Erweiterung

Der devolo Outdoor benötigt ein bereits funktionierendes D-LAN System um funktionieren zu können. (Internet über Stromleitung)
Die D-LAN Technologie sollte immer nur als Notlösung bei fehlender LAN Infrastruktur genutzt werden. D-Link wird immer große Verluste haben und nicht die Geschwindigkeit einer LAN-Verbindung erreichen können. Trotzdem ist es oft eine große Verbesserung gegenüber reinem WLAN.

Beschreibung

WLAN im Garten - devolo Outdoor

Du möchtest WLAN im Garten nutzen können?  Mit dem devolo Outdoor kannst du deine D-LAN Verbindung erweitern und drahtloses Internet im Garten einrichten. Das Gehäuse ist aus glasfaserverstärktem Kunststoff und somit wasserdicht. Der Router unterstützt WPA/WPA2-Verschlüsselung und range+ Technology.

Einrichtung des devolo Outdoors

Der devolo Outdoor benötigt eine bereits existierende DLAN Verbindung im Eigenheim. Nur dann kann der devolo Outdoor über das Webinterface eingebunden werden.  

Wie gut ist die neue WLAN Verbindung?

Unsere Erwartungen an den devolo Outdoor waren nicht gerade hoch und das sollten ihre auch nicht sein. Es handelt sich erstmal um eine D-LAN Verbindung, die nicht so schnell wie eine LAN Verbindung ist, da die Daten zusammen mit dem Strom über die bereits bestehenden Stromleitungen fließt. Moderne Powerline Adapter stehen in der Datenübertragung dem LAN Kabeln nicht mehr all zu sehr hinterher, jedoch wird dann die Verbindung dennoch beschränkt, da das Signal, dass an dem devolo Outdoor ankommt als WLAN Signal ausgegeben wird. 


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *