SICHER IST SICHER

Urlaubszeit ist Einbruchzeit – Damit Du enstapannt verreisen kannst, kommen hier die besten Tipps, um dein Haus oder deine Wohnung Einbruchssicher zu machen und gegen andere Widrigkeiten zu schützen.

Urlaubszeit ist Einbruchzeit? Wann genau ist denn die Urlaubszeit? Genau genommen sind es die Wintermonate, in den es am häufigsten eingebrochen wird. Denn in diesen Monaten werden die Nächte länger und es wird abends früher dunkel. 

GRAFIK STATISTIK

GRAFIK STATISTIK

Wirksamkeit des Einbruchschutzes

Der Anteil der gescheiterten Einbrüche steigt kontinuierlich. Nach Angaben der Polizei liegt dies am verstärkten Einsatz von Sicherheitstechnik. Scheiterten 2003 noch 30 Prozent der Einbrüche an Sicherheitstechnik, waren es 2017 schon 45 Prozent. Mit anderen Worten: Die Investition in Sicherheitstechnik lohnt sich. Sowohl für private Haushalte als auch für Unternehmen.

1. Überwachungskameras

OUTDOOR

INDOOR

2. Einbruchsschutz Fenster und Türen

Sensoren

Mechanischer Einbruchschutz

3. Fake it till you make it

Die „FAKE SICHERHEITSTECHNIK“ sollte sicherlich nicht die erste Wahl sein, dennoch kann sie bei einem kleineren Budget auch als Ergänzung zu der „echten“ Sicherheitstechnik eingesetzt werden. So gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Sicherheits-Imitaten wie Kameras, Alarmanlagen und elektronischen Wachhunden.

4. Alarmsysteme

Markenprodukte

Marke Eigenbau